>> Terminkalender  

JungBIONIERE      
BIONIERE Akademie
Wirtschaftsnetz
  
POP - Politik ohne Politiker

BIONIERE Gruppen

JungBIONIERE

„Was mich am meisten interessiert, ist die Zukunft. Denn das ist die Zeit, in der ich leben werde.“ (Albert Schweitzer)

Weil unsere Kinder und die Jugend am meisten von der Zukunft profitieren oder unter ihr leiden werden, sollten sie diese auch am meisten mitgestalten – frei nach dem legendären Spruch John F. Kennedys: „Denkt nicht darüber nach, was euer Land für euch tun sollte, sondern was IHR für euer Land tun könnt!“

„Denn Wirtschaftskrisen und Arbeitslosigkeit sind nur im Kopf – und wenn sie dort nicht sind, dann sind sie nirgendwo.“ Jede(r) von euch, die (der) die tiefe Weisheit und die Kraft dieser Ideen auch nur annähernd erfassen kann, ist herzlich willkommen!

BIONIERE Akademie

Themen: Essen und Gesundheit, Gärtner und Bauern, Energie und Verkehr, Geld und Steuern, Bürgerpolitik, Konsumentenmacht, Patientenrechte, Mentale Fitness, Kommunikation, Familienarbeit, Handwerken und Netzwerken

Formen: Bücher & Videos (siehe dort), Gruppen-Treffen, Info-Abende, Workshops, Seminare, Training und Coaching, Praktika und Mentoring - aus der Praxis für die Praxis. Bereits bewährt: Das Kommunikations- und Selbstwert-Taining für jeden Tag "Ja, du kannst es!" und das Powerworkshop "Rundum g'sund".

Nähere Informationen bei Tel. 0699 1303 3030 (Kary Nowak)

Wirtschaftsnetz  

Die BIONIERE halten zusammen. Konkret geschieht dies vor allem durch organisierte Nachbarschaftshilfe, also durch Leistungs- und Warentausch mittels Zeitgeld, Zeitkonten, Tauschpartys und Marktplatz im Internet. Daneben gibt es auch noch das Beziehungsnetzwerk der BIONIERE, das ist die Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen, von Geschäftspartnern, Wohnungen, etc. im Team. Unsere bisher erfolgreichste Aktion: "Bio-Erdäpfel und Blütenhonig für Selbstabholer" - Details siehe News

Beide Bereiche sind erst in Entwicklung. Unsere wichtigsten Vorbilder für den Aufbau des BIONIERE Wirtschaftsnetzes sind der Talente Tauschkreis Vorarlberg, das TimeSozial Netzwerk in Oberösterreich und der Ithaca-Dollar in USA. Mehr darüber bei www.talentiert.at - bei www.timesozial.org und www.ithacahours.com

POP – Politik ohne Politiker

A) Jeder Bürger macht POP - oder auch nicht (10 Punkte) 

B) Die 10 POP-Gebote (10 Punkte)

C) Wie sich eine POP-Gruppe organisiert (7 Punkte) 

D) POP heißt Aktion statt Diskussion (7 Punkte) 


A) Jeder Bürger macht POP – oder auch nicht 

1. Wir haben uns daran gewöhnt, dass Politiker für uns  die Politik machen, und wir Bürger spielen das hilflose Wählervolk. Das hat viele  Politiker und Funktionäre  ziemlich selbstgefällig gemacht. Man kann sagen: Je hilfloser und unmündiger die Bürger, umso  korrupter werden die Politiker. 

2. Wenn Politiker und Funktionäre selbstgefällig werden, sind also nicht nur SIE  dafür verantwortlich, sondern auch WIR, die Bürger, die es zulassen.  

3. Niemand, der Macht besitzt – weil die Bürger, Kunden oder Klienten es zulassen – gibt seine Privilegien freiwillig wieder ab. So sehr wir auch jammern, schimpfen und protestieren – nichts wird sich ändern, wenn nicht WIR es ändern.  Mehr bei  >>  Politik ohne Politiker

BIONIERE Gruppen

Eines der wichtigsten Ziele der BIONIERE ist es, in jeder Region eine BIONIERE Gruppe zu haben. Das ist ein weiter Weg. Doch auch die längste Reiste beginnt mit dem ersten Schritt – und das ist jeweils eine interessierte Person in der Region mit Kontaktadresse (Vor- und Zuname, Telefon-Nummer, Post- und E-Mailadresse). Der zweite Schritt ist das Kernteam, das sind zwei bis sechs BIONIERE, die etwas Konkretes TUN wollen.

Der dritte Schritt ist ein regelmäßiges Treffen – am besten jede Woche am gleichen Tag, zur gleichen Zeit am gleichen Ort. Das weitere Wachstum der jeweiligen BIONIER Gruppe ergibt sich aus der Menge und Qualität der Aktionen in der Region. Anregungen dafür können aus der Gruppe selbst, aus anderen regionalen Gruppen, aus dem POP-Konzept oder vom Bundeskernteam (duplizierbare Modelle und bundesweite Aktionen) kommen.

Bitte jede Woche reinschauen, Kontakt aufnehmen oder selber eine Kontaktadresse angeben! Folgende regionale Kontaktadressen und Gruppen existieren bereits:

01 Wien

Kontakt: Edeltraud & Kary Nowak
Mobil: 0699 1303 3030
E-Mail: kary.nowak@bioniere.org

02 Niederösterreich

Kontakt: Handler Leopold
Mobil: 0676 6214 255
E-Mail: DJ-Leone@gmx.at