Der HASS auf den WESTEN: das neue Buch von JEAN ZIEGLER 

    Der Hass auf den Westen wächst. Schuld daran sei unter anderem die gegenwärtige »kannibalistische Weltordnung des globalisierten Finanzkapitals«, die Hunger und Elend produziere, sagte Jean Ziegler bei der Vorstellung seines neuen Buches am Donnerstag (10. Sept.) in Berlin. - > Rezension der Uni Kassel

GENFOOD - das aktuelle Handbuch von Max Annas und Jürgen Binder : Die überwältigende Mehrheit der Bevölkerung lehnt gentechnisch veränderte Lebensmittel ab, dennoch darf modifiziertes Soja eingeführt und an Tiere verfüttert werden. Kennzeichnungspflichtig ist das nicht, und so gelangen GVO-Produkte schleichend in die Supermarktregale und auf unsere Teller. Ohne Rücksicht auf Bienenflug, Naturschutzgebiete und Felder mit biologischem Anbau wird auf landwirtschaftlichen Versuchsflächen mit modifiziertem Saatgut experimentiert. Doch was genau steckt hinter den riesigen Investitionen in Gentechnik-Forschung – welche Beweggründe, welche wissenschaftliche Faktenlage, welche Konsequenzen?

Chemtrails: traurige Wahrheit oder Verschwörungstheorie?

Keine Gentechnik: Informationsdienst der Zukunftsstiftung Landwirtschaft, Berlin

Ökonews: Tageszeitung für Erneuerbare Energie und Nachhaltigkeit

Initiative Information - Natur - Gesellschaft: Der Journalist Wolfram Weidner hat es einmal sehr treffend formuliert: "Politik machen heißt: den Leuten soviel Angst einjagen, dass Ihnen jede Lösung recht ist." Hey Leute! Also keine Angst mehr! WIR MACHEN DA EINFACH NICHT MEHR MIT!

BUCHEMPFEHLUNGEN:

NATURKULTUR von Univ. Prof. DI Dr. tech. Anton Moser

         

Anlässlich der Buchpräsentation in den Räumen der Plenum Gesellschaft in Wien betonte Professor Moser ausdrücklich, dass vor allem der 3. Untertitel des Buches besondere Beachtung verdiene: DENKE DIE WELT NEU! Die Einführungsrede Prof. Mosers 'live' auf Youtube verdanken wir Herrn Ernst Gruber. Eine hervorragende Rezension über NATURKULTUR hat Dr. Alfred W. Strigl verfasst. Das Buch kann bei den Bionieren per mail bestellt werden, ist aber in Kürze auch über unseren neuen WEBSHOP erhältlich. 

NEUES GELD - NEUE WELT von DI Tobias Plettenbacher                       

          
   

Dieses Buch will die Fehler unseres Geld- und Wirtschaftssystems, die Ursachen für Wachstumszwang und Umweltzerstörung, Spekulationsblasen und den drohenden Börsencrash sowie Lösungsansätze aufzeigen: Unser Zinssystem erzeugt exponentielles Wachstum, eine Aufblähung der Schuldenberge, kurzsichtiges Wirtschaftswachstum und Umweltzerstörung. "Ewiges Wachstum" ist unmöglich und muss zu regelmäßigen Zusammenbrüchen führen. Solch ein Crash findet etwa alle 60 Jahre statt, ist also längst überfällig und offensichtlich. Die ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Probleme unserer Zeit seien nur durch Änderung unseres Geldsystems behebbar, der Basis unserer Gesellschaft und einer der wichtigsten Triebfeder des Menschen. Das Buch stellt Lösungsansätze vor, die auf Regionalität statt "Globalisierung", Kooperation statt Konkurrenz und Nachhaltigkeit statt Umweltzerstörung setzen.

 

Gefahr Gentechnik - Irrweg und Ausweg herausgegeben von Manfred Grössler

    

Alles was sie schon immer über Gentechnik wissen wollten: was Gentechnik in der Landwirtschaft bewirkt, wem sie nützt und wem sie schadet
Das Buch „Gefahr Gentechnik – Irrweg und Ausweg“ zeigt anhand weltweiter Beispiele und Erfahrungsberichte auf, was die Gentechnik in der Landwirtschaft und Ernährung bisher bewirkt hat, wem Sie nützt, wem sie schadet und welche Gefahren dadurch auf uns alle zukommen. 

 

Das Imperium der Schande: Der Kampf gegen Armut und Unterdrückung - Jean Ziegler

  

 Der Stachel im Fleisch

Der Schweizer Globalisierungskritiker Jean Ziegler diagnostiziert in seinem neuen Buch "Imperium der Schande" die Rückkehr despotischer Herrschaftsstrukturen und analysiert deren Mechanismen der totalen Beschlagnahmung der Welt. Die neuen Feudalherren, die transkontinentalen kapitalistischen Privatgesellschaften, besäßen eine Macht, die noch kein Kaiser, kein König, kein Papst vor ihnen besessen hätte. Die Attentate des 11.Septembers seien für die neuen Despoten der Anlass gewesen, die Welt in Besitz zu nehmen, "Die Demokratie zu vernichten." Die neuen Feudalherren hätten ein Imperium der Schande geschaffen.

 

 

 

Die neuen Herrscher der Welt: Und ihre globalen Widersacher: Jean Ziegler,Holger Fließbach

Wie kommt der Hunger in die Welt?
  Ein Gespräch mit meinem Sohn - Jean Ziegler, Hanna van Laak

Die Schweiz wäscht weißer - Jean Ziegler

Die Schweiz, das Gold und die Toten - Jean Ziegler:

 

Der Krebsheiler-Report  von Karl W. Nowak

     

 

Begnadete Menschen wie der Naturheiler Rudolf Breuß haben tausende Menschen mit natürlichen Mitteln von scheinbar unheilbaren Krankheiten befreit. Und es gibt geniale und deshalb heiß umstrittene Ärzte, die bahnbrechende Entdeckungen gemacht und tausendfach erprobt haben, wie der 1997 verstorbene Professor Dr. Julius Hackethal und der als "Wunderheiler" diffamierte Dr. Ryke Geerd Hamer.

Wie Krebs wirklich entsteht und abläuft, wurde an über 10.000 Fällen streng naturwissenschaftlich nachgewiesen

Zukunft ohne Öl von Klaus Faißner und August Raggam

                  

Vom „schwarzen Gold“ zum Fluch: Erdöl ist Auslöser für Kriege, Konflikte und Umweltkatastrophen, es heizt die Klimaerwärmung ebenso an wie es uns vom Ausland abhängig macht. Politik und Wissenschaft haben vielfach keine Lösungen, sondern führen uns mit der Forcierung von Kernkraft oder Gentechnik erst recht an den Abgrund. Stattdessen ginge es darum, endlich die – erneuerbaren – energetischen Schätze im eigenen Land zu heben. Es wird höchste Zeit, falschen Propheten ade zu sagen und als selbstbewusste Bürger konzernunabhängige Lösungen voranzutreiben.

 

Globales Schafe scheren - gegen die Politik des Niedergangs von Heinrich Wohlmeyer

                   

Wir sind nicht ohnmächtig, sondern untätig!
Der unbequeme Querdenker und Praktiker Prof. DI Dr. Heinrich Wohlmeyer stand an der Wiege der Nachhaltigkeitskonzepte: Die Möglichkeiten der kreislauforientierten Nutzung nachwachsender Rohstoffe und Primärenergieträger. Die professionellen Scherer in die Schranken zu weisen und die Kurskorrektur einzuleiten ist die Herausforderung unserer Zeit.

 

Finanzcrash  Gerhard Spannbauer

Wir stehen vor einem weltweiten Finanzcrash, auf den Sie sich jetzt vorbereiten müssen!

 

Vom Gelde Basis Verlag

Inzwischen hat sich in ganz Europa, und nicht zuletzt in Deutschland, die allgemeine Unkenntnis in Gelddingen furchtbar gerächt. Vom Gelde ausgehend haben soziale Umwälzungen stattgefunden, die sich eines Tages vielleicht noch folgenschwerer erweisen werden als die politischen Veränderungen, die der Weltkrieg hervorgerufen hat.

 

Gold-Boom  von Hubert Roos

Lockere Geldpolitik, Spekulationen an den Aktienmärkten, Börsencrash, Wirtschafts- und Bankenkrise und die Zerrüttung der öffentlichen Finanzen stellen erhebliche Risiken für die Vermögenswerte der Anleger dar. Eines erweist sich jedoch als wertstabil und gewinnbringend: Gold. Neben einer direkten Anlage in physischem Gold existieren Goldzertifikate, -konten, -minenaktien, -fonds und -minenzertifikate und -optionsscheine. Zur Erstellung eines Goldanlagekonzeptes werden hier konkrete Bausteine vorgestellt, mit denen jeder Anleger seine persönliche Strategie für Gold in die Praxis umsetzen kann.

Das Wesen des Wassers, Viktor Schauberger

Energie aus dem Nichts

 

Intelligente Zellen, Bruce Lipton

Im Einklang mit der göttlichen Matrix, Gregg Braden

Krankheit als Sprache der Seele, Rüdiger Dahlke

 

Du bist was du sagst, Rüdiger Dahlke

Das große Buch vom Fasten, Rüdiger Dahlke

Permakultur für alle

Sepp Holzers Permakultur

Das große Handbuch Waldgarten

Die Suche nach dem verlorenen Paradies

Essbare Wildpflanzen

Anastasia (Das Wissen der Ahnen)