PostHeaderIcon OMV gibt Schiefergas-Förderung auf

... und Umweltminister Niki Berlakovich seine E10-Pläne für Österreich. Gleichzeitig wurde der Ausstieg Japans aus der Atomenergie fixiert, was nach den Ausstiegsplänen Deutschlands die bisher bedeutendste Wende in Richtung Erneuerbare Energieformen ist.
 

PostHeaderIcon Japan diskutiert möglichen Atomausstieg

Umweltministerium plant Nutzung von Wind, Biomasse und Erdwärme

Tokio - Japans Regierung nähert sich einer Entscheidung über die Zukunft der Atomenergie. Am Sonntag hat das Kabinett von Ministerpräsident Yoshihiko Noda endlich auch konkret die Möglichkeit eines Ausstiegs aus der Atomenergie diskutiert.
 

PostHeaderIcon Meeres-Plünderung gestoppt!

Senegal's Fischer fangen wieder Fische

Großer Erfolg im Kampf gegen die Plünderung der Meere und die ungerechte Verteilung von Fisch! Die gute Nachricht kommt aus dem Senegal, in dem in den letzten Jahren die kleinen Fischer immer öfter mit leeren Netzen zurückkehrten.

 

PostHeaderIcon Mocochinchi statt Cola: Ende d. Kapitalismus

Bolivien widersetzt sich kulinarischem US-Druck

La Paz / Puebla - Nun droht es doch noch, das dicke Ende. Zwar nicht für das Reich der Maya in Mexiko - aber für Coca und Pepsi in Bolivien. Denn die bolivianische Regierung hat der braunen Limonade den Kampf angesagt. Ab dem 21. Dezember ende die Ära Coca-Cola und beginne die Ära des Mocochinchi - ein bolivianisches Erfrischungsgetränk auf Pfirsichbasis -, kündigte jüngst Außenminister David Choquehuanca an.

 

 

PostHeaderIcon Sonne killt Atom-Schrottmeiler!

alt

Wie die “Krone” berichtete, hat sich die Atomlobby 2,8 Milliarden Euro unserer Steuergelder unter den Nagel gerissen. Denn diese, für die Stillegung von Schrottmeilern in der Slowakei, Litauen und Bulgarien bestimmten EU-Gelder sind in unbekannte dunkle Kanäle geflossen.